Weintrauben Gesund Kalorien

Warum Weintrauben gesund und reich an Kalorien sind

Weintrauben sind reich an Kalorien und dennoch gesund

Stolze 70 Kalorien kommen auf 100 g Trauben. Es gibt dabei kaum einen Unterschied zwischen hellen und dunklen Trauben. Bei etwa 2000 Kalorien liegt der empfohlene Tagesbedarf. 100 g Schokolade enthält zum Vergleich im Schnitt 550 Kalorien und ist somit wesentlich bedenklicher. Außerdem enthält Schokolade nicht so viele wichtige Inhaltsstoffe wie die beliebte Traube.

Kalzium stärkt die Knochen

Vor allem für einen starken Bewegungsapparat sind die kleinen leckeren Früchte ganz besonders wichtig. Das enthaltene Kalzium stärkt dabei die Knochen und auch die Zähne. Weintrauben leisten somit auch einen kleinen Beitrag zur Zahngesundheit.

Folsäure und Kalium als weitere wichtige Bestandteile

Folsäure regt den Stoffwechsel an und fordert zudem unser Gehirn heraus. Vor allem die Leistungen des Kurzzeitgedächtnisses werden stark erhöht. Kalium stärkt Muskulatur und Nerven. Darüber hinaus enthalten Weintrauben auch viele wichtige Vitamine.

Gut für Herz und Kreislauf

Wer häufig Weintrauben isst, senkt sein Risiko für gefährliche Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Dies liegt vor allem am Vorhandensein der sekundären Pflanzenstoffe und den Vitaminen C und E. Langfristig wird vor allem der Cholesterinspiegel gesenkt.

Abnehmen durch Weintrauben

Neben diesen vielen positiven Eigenschaften können Weintrauben auch noch beim Entschlacken helfen. Abnehmen muss also nicht unbedingt mit Verzicht auf leckere Nahrungsmittel verbunden sein.

 

Previous Post
Warum Vitamine
Bauchfett Wegbekommen

Warum Vitamine und warum sind die so wichtig beim Abnehmen?

Next Post
Intervallfasten
Bauchfett Wegbekommen

Intervallfasten – Dauerhaft abnehmen ohne zu hungern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.